Lakeside Park
< |
|

VCÖ-Mobilitätspreis Kärnten 2015 sucht vorbildliche Projekte

„Mobilität im Wandel“ lautet das Motto des diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreis Kärnten, der vom VCÖ in Kooperation mit dem Land Kärnten, und den ÖBB durchgeführt und von KELAG und Verkehrsverbund Kärnten unterstützt wird.

Wer kann am VCÖ-Mobilitätspreis Kärnten teilnehmen: Unternehmen, Betriebe, Gemeinden, Städte, Schulen, Fachhochschulen, Universitäten, Organisationen und Vereine können mit in der Umsetzung gesicherten Projekten teilnehmen. Privatpersonen, Studierende, Schülerinnen und Schüler können auch Projektideen einreichen. Ideen und Ansätze aus Forschung und Wissenschaft können in einer eigenen Kategorie eingereicht werden.
 
Thematische Schwerpunkte in diesem Jahr sind:
•    Vernetzte und multimodale Mobilität
•    Klimafreundliche und energieeffiziente Mobilität
•    Gesellschaftlicher Wandel & Mobilität
•    Wohnumfeld, Siedlungsentwicklung & Mobilität
•    Nachhaltigkeit bei Güterverkehr & Logistik

Einreichschluss ist der 30. Juni 2015

Weitere Informationen und die Einreichunterlagen finden Sie unter www.vcoe.at/mobilitaetspreis

Verwandte Links