Veranstaltungsdetails

„Zu viel, zu wenig… und trotzdem nie genug.“ Zum Umgang mit Essstörungen im Schulkontext

Zurück zur Listenansicht

Beschreibung

 Diese Veranstaltung bietet Lehrkräften die Möglichkeit, sich Grundwissen zum Thema Essstörungen anzueignen und Handlungsmöglichkeiten für die eigene pädagogische Praxis zu entwickeln.
-Aneignung von Basiswissen und Kompetenzen zu Diagnosekriterien von Essstörungen
-Risikofaktoren für die Entstehung von Essstörungen unter geschlechtsbewussten Gesichtspunkten
-Methoden und Materialien der universellen Prävention von Essstörungen
-Umgang mit auffälligem Verhalten bei Verdacht auf Essstörungen im Kontext Schule

Termin

Startdatum
11.01.2022 - 09:00

Enddatum
11.01.2022 - 15:00

Modul

Equality Lab

Zielgruppe(n)

PädagogInnen

Ort

EqualiZ
Karfreitstraße 8
9020 Klgenfurt am Wörthersee

Kontakt

Equality Lab

MÄDCHENZENTRUM
Karfreitstraße 8/2.Stock
9020 Klagenfurt

Rosemarie Schöffmann
T +43 463 508821
schoeffmann(at)maedchenzentrum.at

https://www.maedchenzentrum.at/ 
 

Thema

Internationalität | Gesellschaft

Anmeldung

Interesse bekunden