Veranstaltungsdetails

Basics Sexuelle und Geschlechtliche Vielfalt. LSBTIAPQN – Mit der FUMA durch die Buchstabensuppe

Zurück zur Listenansicht

Beschreibung

LSBTIAPQN…. Was verbirgt sich hinter diesen Buchstaben und was meinen wir eigentlich, wenn wir von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt sprechen? Wie können pädagogische Kräfte verschiedene Sexualitäten und Geschlechter besprechen, ohne das eine als das „normale“ und das andere als eine Abweichung darzustellen? Wie können Angebote und Materialien so gestaltet werden, dass sich trans*, inter* und nicht binäre, queere, lesbische, schwule, bi-, pan- und asexuelle junge Menschen genauso angesprochen fühlen wie heterosexuelle, cis- und endogeschlechtliche Kinder und Jugendliche?

Im Fokus dieser Veranstaltung steht die Vermittlung von Basiswissen zu den Begriffen und Phänomenen geschlechtlicher und sexueller Vielfalt. Vorkenntnisse sind dabei nicht vonnöten. Dabei werden eigene Vorannahmen über Geschlechter und Sexualitäten sowie die eigene pädagogische Handlungspraxis reflektiert.

Der Vortrag ist mit Anmeldung offen zugänglich. Die Veranstaltung findet ONLINE statt.

Termin

Startdatum
18.10.2021 - 10:00

Enddatum
18.10.2021 - 17:00

Modul

Equality Lab

Zielgruppe(n)

Studierende
Erwachsene
PädagogInnen

Ort

Equality Lab
Lakeside B12b, 1. Stock
9020 Klagenfurt

Kontakt

Equality Lab

MÄDCHENZENTRUM
Karfreitstraße 8/2.Stock
9020 Klagenfurt

Rosemarie Schöffmann
T +43 463 508821
schoeffmann(at)maedchenzentrum.at

https://www.maedchenzentrum.at/ 
 

Thema

Internationalität | Gesellschaft

Anmeldung

als Einzelperson anmelden