< |

Rückschau 60. Info-Frühstück

erstmals wieder physisch wurden beim Lakeside Info-Frühstück drei interessante Themen vorgestellt.


Mobilitätskonzept Wirtschafts- und Bildungsknoten im Zentralraum Kärnten:

Mag. David Pitschmann
Das Projekt des Lakeside Park bzw. des Educational Lab zielt auf die Entwicklung von innovativen, nachhaltigen Mobilitäts- und Umsetzungskonzepten an drei definierten Wirtschafts- und Bildungsknoten im Zentralraum Kärnten ab, um zu einer Verringerung des motorisierten Individualverkehrs und zur Reduktion von CO2-Emissionen beizutragen. Die breite und ko-kreative Entwicklung (Mobilitätsanbieter, Mobilitätsexperten, Unternehmen, Forschung, Verkehrsteilnehmer, junge Generation) schafft nicht nur neue, innovative Zugänge zu Mobilitätslösungen sondern auch eine erhöhte Sensibilisierung und Umsetzungsakzeptanz. Das Projekt wird aus Mitteln des EFRE Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.


E.C.O. Institut für Ökologie

Dr. Hanns Kirchmeir
E.C.O. ist seit nun 25 Jahren in der praktischen Naturschutzarbeit tätig. Dabei spielt die Erhebung von ökologischen Daten im Gelände eine zentrale Rolle und es wird versucht den Prozess von der Erhebung im Gelände bis zur Aufbereitung für den Endkunden vollständig digital abzubilden. Dazu freut sich E.C.O. über mögliche Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Dienstleistungsunternehmen in diesem gesellschaftlich relevanten Themenkomplex und Ihre Kontaktaufnahme.


Movevo Technologies GmbH

Michael Omann und Marion Kanalz
Betriebliche Gesundheitsförderung NEU denken. Das Gründerteam MOVEVO im build! Gründerzentrum Kärnten bringt mit der MOVE-App Bewegung und einen gesunden Lebensstil spielerisch in den Alltag der Mitarbeiter*innen und damit auch Bewegung ins Info-Frühstück. Derzeit ist das Team auf der Suche nach innovativen "First Mover" Unternehmen, die mit gemeinsam mit den Entrepreneuren in eine gesunde Zukunft starten möchten.

Das Lakeside Info-Frühstück findet alle zwei Monate statt, nächster Termin ist der 12.10.2021. Wir freuen uns auch Ihre Themen und Innovationen präsentieren zu können, die Sie gerne jederzeit an uns herantragen können.