Lakeside Park
< |
|

MedCubes gewinnt Austrian State Award Consulting and IT 2014 | Staatspreis Consulting and IT 2014

Preisverleihung
Der „Austrian State Award Consulting and IT“ wird alle zwei Jahre vergeben. Dieses Jahr haben sich über 300 Projekte beworben, sechs davon wurden nominiert. Der Gewinner: das MedCubes RemoteCase

Der Wirtschaftsminister und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner überreichte den Award am 27. November in der Wiener Hofburg an MedCubes.

Die medizinische Fernversorgungslösung MedCubes RemoteCase verbindet Menschen, die keinen oder nur eingeschränkten Zugriff auf Gesundheitsversorgung haben, mit ihren Ärzten. Die IT-Lösung kann bei kleineren Installationen wie Ambulanzen oder Pflegeheimen, über Krankenhäuser bis hin zu Klinik-Verbünden und landesweiten Gesundheitssystemen eingesetzt werden. Die Vision ländlichen oder abgelegenen Regionen Zugang zur Gesundheitsversorgung zu ermöglichen war ein wichtiger Aspekt für die Jury. Des Weiteren überzeugte das enorme Zukunftspotenzial durch die innovative Kombination aus Technologie und medizinischer Versorgung.

Die e-Health-Lösung von MedCubes besteht aus folgenden Teilen:

  • Windows 8.1 Tablet
  • MedCubes e-Health-App mit integriertem Triage-System und Decision-Support zur Erfassung relevanter Parameter
  • Zertifizierte Medizin-Produkte mit Anbindung an die MedCubes App
  • Online/Offline-Handling und Schnittstellen, um die Daten an den verantwortlichen Arzt zu übermitteln
  • Video-Chat-System
  • Ergonomische und robuste Koffer und Rucksäcke

MedCubes  hat bereits die nächsten Schritte veranlasst. Anfang 2015 startet das Pilotprojekt mit MedCubes RemoteCase in  einem Pflegeheim. Dabei soll evaluiert werden ob dessen Einsatz die Anzahl an Überweisungen in Kliniken reduzieren kann.

MedCubes konnten bereits zu Beginn des Jahres den European AppCup von Microsoft und den ersten und zweiten Platz des Constantinus Award Austria gewinnen. Das Jahr 2014 wird nun mit dem Austrian State Award Consulting and IT gebührend abgeschlossen.