Lakeside Park
< |
|

Lakeside Recruiting - TU Firmenshuttle 2018

Zum dritten Mal wurden gemeinsam mit der Studentenorganisation IAESTE ausgewählte Studierende der TU Wien und Graz an den Lakeside Park geladen.

Acht kurz vor ihrem Abschluss stehende Technik-Studentinnen und –Studenten interessierten sich für diese Exkursion mit Recruiting Charakter, nachdem sie sich im Vorfeld bewerben mussten. Passende Studienrichtungen, die von den teilnehmenden Unternehmen gewählt waren, und ein entsprechender Studienfortschritt waren Voraussetzung für eine Teilnahme. Das dichte Programm bot Einblick in Vision und Ausrichtung des Parks, sowie Perspektiven und Möglichkeiten der teilnehmenden Unternehmen CISC Semiconductor GmbH und Sensolligent GmbH und dem build! Gründerzentrum.


Reges Interesse von Studierenden

Studentinnen und Studenten waren vor allem von der Größe und Offenheit des Parks beeindruckt. »Der Lakeside Park strahlt eine derartig angenehme Atmosphäre aus, dass man direkt dort arbeiten möchte! Nette Leute, eine wunderschöne Aussicht, sowie ein großartiges Serviceangebot tragen zu einem unglaublichen Arbeitsumfeld bei. Wer sich hier bewirbt, ist sicherlich gut beraten.« Florian D.,  Informatikstudent TU Wien

So zeigt sich der Park als Plattform zwischen Unternehmen, Forschungsinstitutionen und Universität; mehr als 1.100 Menschen forschen, lernen, arbeiten und entwickeln am Standort – das zieht junge Menschen weit über die Landesgrenzen hinaus an.

Sicht der Partner-Unternehmen

Die Teilnehmer beteiligten sich motiviert an technischen Diskussionen und erhielten einen regen Einblick in den Unternehmensalltag. Michael Gruber, CEO Sensolligent GmbH war »überrascht wie motiviert und interessiert die Teilnehmer an unserer Technologie waren. Unsere Erwartungen wurden übertroffen und wir freuen uns bereits auf weitere Entwicklungen.«

Für Dr. Markus Pistauer, CEO von CISC Semiconductor ist es wichtig mit jungen Menschen zu arbeiten: »das Lakeside Shuttle bietet uns eine gute Möglichkeit an interessierte Studierende zu kommen die mit uns eine Masterarbeit oder ein Praktikum machen wollen.«

Das Thema Unternehmensgründung ist ein weiterer bereichernder Punkt des Standorts. »Das IAESTE Firmenshuttle stellt eine wertvolle Gelegenheit dar, gut ausgebildeten, motivierten Studierenden die vorhandenen Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich Unternehmensgründung näherzubringen und die Attraktivität des Standorts in dieser Hinsicht zu unterstreichen. « Mag. Karin Ibovnik, build! Gründerzentrum Kärnten GmbH

Teil des Lakeside Recruiting Service

Neben dem Firmenshuttle bietet das Lakeside Recruiting Service Unternehmen im Park auch die Möglichkeit von Gemeinschaftsauftritten auf Karrieremessen, sowie ein kostenfreies Jobportal. Präsentieren Sie Ihre Unternehmung einem ausgewählten und kritischen Publikum und melden Sie sich gleich für den nächsten Termin an.

Kontakt

Mag. David Pitschmann|Bakk. Sport

Verwandte Links