Lakeside Park
< |
|

Laborbesichtigung im Neubau B13

Diese Woche fand die erste Besichtigung des zukünftigen Forschungslabors der JOANNEUM RESEARCH Robotics im Neubau der fünften Baustufe des Lakeside Parks statt.

Das Team um Institutsdirektor Herrn Univ-Doz. DI Dr. Michael Hofbaur bewegte sich zum ersten mal in den neuen Räumen, die von ihnen im Herbst bezogen werden.

Besonders staunten die Forschungsgruppenleiter beim Betreten der sechs Meter hohen Laborfläche, die durch eine Schiebtüre mit der angrenzenden zehn Meter hohen Flughalle der Alpen-Adria-Universität verbunden werden kann. Hier werden sie bald mit größeren Industrieroboter forschen und mit dem Drohnenforschungsteam der AAU zusammenarbeiten. Die Büroräume werden in den oberen Stockwerken eingerichtet.

Verwandte Links