< |
|

»Kärnten forscht«: Sommertermin 3

Grundlagen forschend-wissenschaftlicher Arbeit

Beobachten, staunen, beschreiben, differenzieren, protokollieren, auswerten. 2tägiger Sommerkurs, Gruppengröße max. 12, ab der 7. Schulstufe

Am Beispiel der Vielfalt von belebtem/unbelebtem Sand lernen die Kinder mit Hilfe professioneller Stereolupen, wie echte WissenschaftlerInnen, die Mikrowelt zu erforschen, Objekte genau zu beschreiben, Gemeinsamkeiten zu finden und ihre Ergebnisse professionell zu protokollieren und dokumentieren. Sie werden dabei von zwei erfahrenen DidaktikerInnen betreut.

Wann: 28. und 29. August, jeweils von 9:00-16:00 Uhr
Wo: Educational Lab - BIKO mach MINT, Lakeside B 12c


Anmeldung und Information:

Mag. Peter Holub
Educational Lab im Lakeside Park
0664|3672219