< |

Junge Talente trainieren im Educational Lab

Das österreichische Team der Europäischen Science Olympiade EUSO trainiert im Educational Lab. Im zweiten Schulhalbjahr finden noch dutzende weitere Kurse zur Begabungs- und Begabtenförderung statt, die meisten davon im Educational Lab im Lakeside Park.

In der letzten Jännerwoche wurde im Educational Lab des Lakeside Parks fleissig für die Europäische Science Olympiade trainiert. Rauchende Köpfe gab es bei den hochkonzentrierten Jugendlichen während der Vorbereitung auf die großen Herausforderungen und schwierigen Fragen. Die talentiertesten Schülerinnen und Schüler aus  ganz Österreich bereiteten sich in den bestens ausgestatteten  Räumen von BIKO mach MINT auf die Olympiade vor. Die motivierten Schülerinnen und Schüler seien von den Experimentierräumen kaum wegzubringen und abends müsse man sie regelrecht heimschicken, so einer der Trainer. Die besten von ihnen dürfen im Mai in die Tschechische Republik reisen und sich mit anderen europäischen Talenten messen.

Bildungsdirektor Mag. Dr. Robert Klinglmair war bei seinem Besuch in der Trainingswoche von dem Potential der jungen Forscher sehr begeistert und wünscht gemeinsam mit dem Lakeside Park gutes Gelingen für die Olympiade. »Begabte Schülerinnen und Schüler zu fördern ist eines der ernannten Ziele der Bildungsdirektion Kärnten. Wir freuen uns, mit dem Lakeside Park einen idealen Partner zu haben, wo sich im Rahmen des Educational Lab perfekte Bedingungen für die Durchführung unserer Kurse für Begabungsförderung finden.«

Lakeside Park Geschäftsführer Mag. Hans Schönegger freut sich über die Forschungsbegeisterung der jungen Kärntnerinnen und Kärntner, »weil wir mit dem Educational Lab genau darauf abzielen. Mittlerweile haben wir über 12.000 Besuche pro Jahr in unserem Labor für neue Formen der Bildung in den Bereichen der MINT-Fächer, Entrepreneurship und Interkulturalität. Und wenn begabte Nachwuchsforscherinnen dann auch noch Preise gewinnen, wie die Gold- und Bronzemedaille für Kärnten letztes Jahr in Portugal, sind wir überzeugt unser Beitrag für Bildung als Lakeside Park macht sich bezahlt.«

--
Für Rückfragen und weitere Information:

Lakeside Science & Technology Park
Mag. David Pitschmann|Bakk. Sport
Marketing
+43.664.8890 8354

Büro Bildungsdirektor Dr. Klinglmair
Mag.a Gerlinde Duller
10.-Oktober-Straße 24
9020 Klagenfurt am Wörthersee
+43. 699.15812315