Lakeside Park
< |
|

Japanese OpenSource Bionics Project visits Lakeside Park

Am Abend des 29. November fand im Lakeside Park, in Kooperation mit JOANNEUM RESEARCH Robotics und der IEEE Austria Section ein inspirierender Vortrag zum Thema »Bionics and Prothetics« statt.

Unterstützt von der japanischen Botschaft konnten wir Mr. Genta Kondo mit seinem innovativen Projekt einer bionischen Handprothese HACKberry, welche in einem open-source Verfahren einfach mittels 3D-Drucker produziert werden kann, im Lakeside Spitz willkommen heissen.

Was es bedeutet als StartUP in dieser hochtechnologisierten Industrie erfolgreich sein zu können, wurde durch den anschliessenden Vortrag von Mr. Janos Kalmar, vom Medizintechnikunternehmen und Prothesenhersteller Otto Bock Austria GmbH, und seinen Ausführung über die strengen Regularien und Gesetzeslagen hinsichtlich der Produktion, verständlich.

Anregende Fragen wurden in einer abrundenden Diskussion beantwortet. Wir freuen uns auf weitere interessante Veranstaltungen in naher Zukunft in ähnlichem Format und geben Ihnen rechtzeitg Bescheid.

HACKberry

Otto Bock GmbH