Lakeside Park
< |
|

Interreg VA-Programm Kärnten 2014-2020

Der zweite öffentliche Aufruf für grenzüberschreitende Projekte mit Slowenien läuft bis 27. Juli 2016.

Mit den grenzüberschreitenden Förderprogrammen (Interreg) soll die Zusammenarbeit* benachbarter Gebiete auch auf dem wirtschaftlichen Sektor intensiviert werden. Der KWF prüft auf Basis eines Antrags Projektvorhaben hinsichtlich ihrer Förderwürdigkeit für eine regionale Kofinanzierung und beurteilt die Wettbewerbsrelevanz des Kärntner Projektteils. Dafür ist eine zeitgerechte Antragstellung beim KWF notwendig. Die Beurteilung beziehungsweise Genehmigung des Gesamtprojekts erfolgt von den Technischen Sekretariaten in Slowenien bzw. Italien und in den bilateralen Ausschüssen.

Rückfragen:

Projekte mit Italien:
Mag. Walter Gregori
gregori(at)kwf.at
(0463) 55 800-24

Projekte mit Slowenien:
Mag. Dr. Eva-Maria Wutte-Kirchgatterer
wutte-kirchgatterer(at)kwf.at
(0463) 55 800-11 

Verwandte Links