Lakeside Park
< |
|

Informationen zu KELAG Ladestationen

Gerne geben wir folgende Informationen der KELAG an Sie weiter:

Die Elektromobilität entwickelt sich zunehmend dynamischer. In den nächsten Jahren wird diese zum Massenmarkt. Die Kelag hat sich in den letzten Jahren darauf vorbereitet.
 
In Kärnten steht eine moderne und leistungsfähige Lade-Infrastruktur mit mehr als 180 Ladepunkten zur Verfügung. Ein weiterer Ausbau, insbesondere jener der Schnelllade-Infrastruktur, wird in Zukunft die Versorgung weiter verbessern.
 
In den letzten acht Jahren war das Laden an allen Kelag-Ladepunkten kostenlos, ab 16. Jänner 2017 ist eine Authentifizierung mittels App sowie ein Autostromvertrag zur Nutzung der Ladepunkte erforderlich.
 
Bis 3. April 2017 ist das Laden weiterhin kostenlos, ab diesem Zeitpunkt startet die Verrechnung. Details zum Autostromvertrag und zur Verrechnung finden Sie auf www.kelag.at.

Für Gäste und Kunden die keinen Vertrag abschließen möchten, steht auch eine Direktbezahlung (Kelag Autostrom-direct) am Ladepunkt mittels PayPal oder Kreditkarte zur Verfügung.