Lakeside Park
< |
|

Ausschreibung TD|IKT Kärnten 2015

Mit der Ausschreibung "TD|IKT Kärnten 2015 – TD Technologische Dienstleistungen und IKT Informations- und Kommunikationstechnologien" – unterstützt der KWF Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds innovative Projekte von Kärntner KMU des Produktions- und Dienstleistungssektors im Bereich wissensbasierter Dienstleistungen und technologieorientierter Innovationen.

Es werden die besten Projekte in den Kategorien "Dienstleistung", "IKT | Software", "IKT-unterstützte Geschäftsprozesse", "Industrie 4.0 – Smart Production" und "Technologietransfer" gesucht.

Neben einer attraktiven Förderung der Siegerprojekte (nicht zurückzuzahlender Zuschuss von maximal 30 % der förderbaren Kosten* bei einer Maximalförderhöhe je Projekt von  75.000,- EUR) gelangen auch Preisgelder von 5.000,- EUR je Kategorie zur Auszahlung.

Projektvorhaben können zwischen 26. März 2015 und 7. Mai 2015 (12:00 Uhr) durch Registrierung und Übermittlung des elektronischen Einreichformulars (www.kwf.at/tdikt  --> Rubrik "Details") eingereicht werden.

Alle Details zur Ausschreibung entnehmen Sie bitte dem Folder.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einer Expertenjury ermittelt und voraussichtlich im Juli 2015 bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Sollten Sie Fragen zu dieser KWF-Ausschreibung haben, so wenden Sie sich bitte an unsere Herren Ing. Robert Raindl, Bakk. (T: +43 463 55 800-43 | raindl(at)kwf.at) oder Mag. Hans Jörg Peyha (T: +43 463 55 800-23 | peyha(at)kwf.at).

 

 

* Die maximal förderbaren Kosten für Investitionen, interne und externe Entwicklungs- sowie Beratungskosten betragen 250.000,- EUR.