< |
|

Abschlussveranstaltung Game of Clones

Über zwei Jahre haben Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit einem interdisziplinären Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zur Ausbreitung und zu Maßnahmen zur Kontrolle des Japanischen Staudenknöterichs (Fallopia japonica), eines äußerst kunkurrenzkräftigen Neophyten, geforscht. Sie haben dabei verschiedenste Einsichten gewonnen und Modelle entwickelt. Die bemerkenswertesten Ergebnisse wurden im Rahmen einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung aller beteiligten Partner präsentiert. Das Spiel wird vom Heyn-Verlag verlegt.