< |

Product Life Institute Austria

Pädagogin/Pädagoge für Nachhaltigkeits-Workshops (m|w) Teilzeit

Aufgaben:

  • Durchführung der Bildungsformate (Workshops)
  • Vor- und Nachbereitung (Raum und Arbeitsmaterialien vorbereiten)
  • Dokumentation (Fotos, Protokoll)
  • Mithilfe bei Workshop-Events und div. anderen Formaten
  • Kontakt-Aufbau und -Pflege mit Bildungseinrichtungen, LehrerInnen, Eltern usw.
  • Verantwortung für Arbeitsmaterialien – Handhabung, Ordnung
  • Mitarbeit an der stetigen Weiterentwicklung innovativer Bildungsformate


Aktuelle Bildungsformate:

  • Schul- und Kindergartenworkshops: etwa 1h bis 5h / nach Terminvereinbarung / vormittags / KiGa, Primärstufe, Sek. I und II
  • Nachmittags-Labs: etwa 1,5h / wöchentlich / nachmittags / je Lab 6 Termine / Alter: 8-12 Jahre / außerschulisch
  • Weitere Formate: Workshop-Events, Open Fridays, Demo Days


Voraussetzungen:

  • Freude am Arbeiten mit unterschiedlichsten Altersgruppen
  • Eigenverantwortung, Motivation, Verlässlichkeit und Anpackmentalität
  • Pädagogischer Background und Workshoperfahrung von Vorteil
  • Co-kreative, offene, interaktive Arbeitsweise – die den TeilnehmerInnen Spaß macht!


Einschulung und Bezahlung:

Inhaltliches Vorwissen wird nicht vorausgesetzt. Es wird eine ausführliche Einschulung und ein bis zwei begleitete Workshop-Termine stattfinden. Bezahlung nach Kollektiv.

Aktuelle thematische Schwerpunkte:

Plastik und globale Abfallströme, Zero Waste, Circular Economy & Design, erneuerbare Energien, nachhaltige Gütermobilität, Sustainable Entrepreneurship Education – gamifiziert und altersgerecht aufbereitet.

Arbeitsmaterialien:

u.a. LEGO® Education, App, Zero Waste Produkte, Tablets, Laptops uvm.

Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung, mit dem Betreff „Bewerbung“ bis 15. Oktober 2019.

Verwandte Links