Lakeside Park
Ziele

Forschen, entwickeln, arbeiten, lehren, lernen und leben

Tafel
LNdF 2014
Lakeide B11
Gebäude B11
B1-B10

Bis zum Jahr 2030 sollen an die 2.500 Personen im Lakeside Park forschen, entwickeln, arbeiten, lehren, lernen und leben.

  • Schwerpunkt IKT. Gemeinsam mit der Alpen-Adria-Universität, den Lakeside Labs und den Unternehmen wird der Lakeside Park ein hochspezialisierter Standort für IKT-Forschung und Entwicklung.
  • Schwerpunkt Bildung. Der Lakeside Park wird ein bevorzugter und attraktiver Bildungsstandort für 1- bis 100-Jährige; ein Campus, wo sich Lehrende und Lernende begegnen, ein Ort wo Gerlerntes direkt in die Praxis umgesetzt werden kann.
  • Schwerpunkt Gründung. Im Lakeside Park entwickelt sich eine dynamische, kreative und erfolgreiche Gründerszene - Unternehmensgründungen, Entrepreneurship, Start-ups finden hier die optimale Atmosphäre für das Neue, Raum für Experimente,Beziehungen, Begleitung ...

 

 

Die erste Baustufe des von Baumschlager Eberle Wien ZT AG und ILF Beratende Ingenieure entworfenen Neubaus wurde im Herbst 2015 als Ergänzung zum bestehenden Park fertiggestellt und somit ein richtungsweisender Impuls zur Stärkung des Technologie- und Hochschulstandortes Lakeside Park gegeben.