Lakeside Park
Modul: Pädagogische Hochschule Kärnten|NAWImix

Ein außerschulischer Lernort der Naturwissenschaften

In einem außerschulischen, naturwissenschaftlichen Aus- und Weiterbildungsbereich werden Lehrerinnen und Lehrer für naturwissenschaftliches Arbeiten motiviert, unterstützt und  befähigt, experimentieren und forschendes Lernen verstärkt in ihren Unterricht einzubauen. Damit werden neue Lernformen unterstützt, die sich direkt auf den Unterricht auswirken – weg vom konsumierenden Lernen, hin zum aktiven und forschenden Lernen – und tragen so zu einer nachhaltigen Qualitätsverbesserung des naturwissenschaftlichen Unterrichts in der Volksschule und den Sekundarstufen bei.

Die Ziele sind:

  • In NAWImix können Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam mit ihren Klassen oder Neigungsgruppen zu bestimmten Themen experimentieren. Dabei werden sie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des NAWI-Zentrums der Pädagogischen Hochschule unterstützt.
  • Studierende in der Ausbildung sollen während der schulpraktischen Studien mit erprobten Konzepten arbeiten und im Rahmen der Fachdidaktik selbst kurze Lerneinheiten entwickeln können. Ziel ist diese praktische Arbeit mit Klassen oder Neigungsgruppen zu einem obligatorischen Teil des Lehramtsstudiums werden zu lassen.
Anfragen und Information

Kontakt

NAWImix
Lakeside B12a

Herr Bernhard Schmölzer PhD
T +43 463 508508 217
E-Mail

Weiterführende Links

Website

Pressemeldung Einzug