Lakeside Park
Modul: Global Citizen Campus

Bildung für die Weltgesellschaft – at home in the world

In diesem außerschulischen Lernort erkunden Kinder und Jugendliche die Welt. Sie machen Entdeckungsreisen in verschiedene Weltregionen und Weltentwicklungen und sie unternehmen Fantasiereisen in die Zukunft und entwickeln ihre eigenen Zukunftsvorstellungen.

Ziel ist es, die Kompetenzen von jungen Menschen zu stärken, in der Weltgesellschaft Orientierung zu finden, sich als Weltbürgerinnen und –bürger wahrzunehmen und verantwortungsvoll leben und entsprechend handeln zu können.

Angebot

Der Global Citizen Campus ist

  • Lern-, Entdeckungs- und Experimentierraum für Kinder und Jugendliche, Schülerinnen und Schüler;
  • Forschungs- und Praxisraum für Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Studierende, in dem gemeinsam Lehr- und Lernprozesse im Kontext von Global Citizenship Education initiiert, erprobt und erforscht werden;
  • Entwicklungsraum für den Transfer theoriebasierter, erprobter und erforschter Lehr-/Lernmodelle zu Global Citizenship Education in die Schule, die Ausbildung von Pädagoginnen und Pädagogen und andere Bildungsbereiche;
  • Ort der Fortbildung für Lehrende an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten sowie Lehrerinnen und Lehrer.

Ein begleitendes Forschungsvorhaben dient der Entwicklung neuer Bildungs- und Lernkonzepte und der Aus- und Weiterbildung von Pädagoginnen und Pädagogen.

Anfragen und Information

Kontakt und Partner

KommEnt GmbH (Gesellschaft für Kommunikation, Entwicklung und dialogische Bildung)
Elisabethstraße 2
5020 Salzburg

Dr. Heidi Grobbauer
T +43 662 84095312
E-Mail

Pädagogische Hochschule Kärnten, Viktor Frankl Hochschule
Hubertusstraße 1
9020 Klagenfurt
Mag. Daniela Rippitsch
+43 463 508508 822

Zentrum für Friedensforschung und Friedensbildung
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt

Dr. Bettina Gruber
+43 463 2700 8650

Weiterführende Links