Lakeside Park
Andere Fakultäten
Luftaufnahme, Universität und Lakeside Park

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (AAU) ist eine junge, lebendige und innovative Universität am Schnittpunkt dreier Kulturen. Sie ist die führende akademische Bildungsinstitution in Kärnten und Drehscheibe für Wissenserwerb, Wissensaustausch und Wissenstransfer in der gesamten Alpen-Adria-Region. Gelebte Vielfalt und Offenheit machen die AAU zum kulturellen Mittelpunkt der Region.

Die Universität ist in vier Fakultäten und 38 Institute gegliedert. Neben der Fakultät für Technische Wissenschaften  beherbergt die Uni die Fakultät für Kulturwissenschaften,  die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und die Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung; darüber hinaus die School of Education (SoE) und die M/O/T - School of Management, Organizational Development and Technology.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1970 hat sich die AAU fest im Kreis der österreichischen und internationalen Universitätslandschaft etabliert. Die Forschungsleistungen der AAU finden national und international Anerkennung. Ihre Projekte sind wichtige Impulsgeber für den Wirtschaftsstandort Kärnten. Eine der zentralen Stärken der AAU ist die Vielfalt an Wissen, Methoden und Disziplinen, mit der die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Forschungsfragen herangehen: Daraus ergibt sich ein breites Spektrum an herausragenden fach- und fakultätsspezifischen Forschungsarbeiten. Strategische Zielsetzung der AAU ist es, im internationalen Umfeld Spitzenleistungen zu erbringen. Exzellente Forschung und die dazu notwendigen Rahmenbedingungen sind dafür eine Grundvoraussetzung.

Kontakt und Information

Kontakt

Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt
T +43 436 2700
E-Mail

Weiterführende Links

AAU